Was in Bildern anklingt

Donnerstag, 09. November 2017, 18:00 Uhr

Kunsthistorisches Museum
Maria-Theresien-Platz
1010 Wien

Pieter Bruegel d. Ä.: Jäger im Schnee (Winter) © KHM-Museumsverband

Bilder im Kopf – das Motto von Wien Modern 2017 trifft auch den Kern so mancher Bilder, die ganz real an den Wänden der Gemäldegalerie im Kunsthistorischen Museum hängen. Denn in ihnen gelangen die Bilder in den Köpfen der Menschen früherer Epochen zur Anschauung und erlauben uns Heutigen, mit ihnen in einen Austausch zu treten. 
Welche (kollektiven? un- oder vorbewußten?) (Zwangs?-)Vorstellungen, Ängste, Hoffnungen und Sehnsüchte drücken sich in diesen Bildern aus und was sagen sie uns heute? 
Begeben wir uns auf eine assoziationsreiche Wanderung in die Sphären der Imagination!


Interpreten

Andreas Zimmermann, Führung

Anmerkung

Anmeldung bis 7. November erforderlich unter anmeldung@wienmodern.at

Karten

Donnerstag, 09. November 2017
18:00 Uhr

Was in Bildern anklingt

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kontakt

Wien Modern
Lothringerstraße 20
1030 Wien

Tel.: +43 1 24200
office@wienmodern.at

Wien Modern