Noche de los Muertos: Un-tape me

Donnerstag, 01. November 2018, 19:00 Uhr

echoraum
Sechshauserstraße 66
1150 Wien


Pünktlich zum berühmtesten Feiertag Mexikos laden Institut 5haus und echoraum zur alljährlichen Elektro-Improv-Nacht. Die Programmgestaltung liegt diesmal in den Händen der mexikanischen Wahlwienerin Angélica Castelló. Mit Projekten rund um Tonbänder und Kassetten geht es heuer sehr magnetisch zu – mit illustren Gästen aus Wien, Glasgow, Marseille, Berlin u. a.


Interpreten

Jerôme Noetinger, Revox, Tapes, Electronics

Mark Vernon, Found dictaphone, Reel-to-reel tapes

Marta Zapparoli, Tape recorders, Self-made devices

Wien Diesel feat. BURLIN MUD (R. F. Culbertson III)

Programm

Angélica Castelló

Magnetic Altar. Installation (2018) UA

Anmerkung

Kuratiert von Angélica Castelló / Produktion i5haus (institut5haus.klingt.org), Koproduktion Wien Modern und echoraum

Karten

Donnerstag, 01. November 2018
19:00 Uhr

Noche de los Muertos: Un-tape me

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.


Kartenpreis(e): € 15,-

Zählkarten-Kontingent für Generalpass-InhaberInnen ausgeschöpft
50% Ermäßigung für Studierende, SchülerInnen, Lehrlinge, Wehr- und Zivildiener bis zum vollendeten 26. Lebensjahr sowie Jugendmitglieder der Wiener Konzerthausgesellschaft und des Musikvereins (1 Karte)
Begrenzte Platzkapazität. Keine Rollstuhlplätze verfügbar

Kontakt

Wien Modern
Lothringerstraße 20
1030 Wien

Tel.: +43 1 24200
office@wienmodern.at

Förderer & Sponsoren

Mit freundlicher Unterstützung

Festivalpartner | Wien Modern is member of IMZ