Alte Schmiede IV

Samstag, 21. November 2015, 20:00 Uhr

Alte Schmiede
Schönlaterngasse 9
1010 Wien

Chieko Mori © privat

Tradition neu hören: Chieko Mori meisterte die traditionelle Spielweise des Koto bereits in ihrer Jugend. In ihren eigenen Kompositionen verbindet sie den Moment des Klanges mit der Note, die sie in der Zukunft zu spielen erwartet. Oliver Grimm verwendet die klanglichen und strukturellen Eigenschaften der Tonaufnahmen des Koto und gefundener Klänge für die Organisation seiner elektroakustischen Kompositionen. In ihren gemeinsamen Projekten wird das Spiel am Koto dem Klang aus Lautsprechern gegenüberstellt. Ausschnitte dieser Arbeiten sowie Uraufführungen aktueller Werke stehen für das Konzert in der Alten Schmiede auf dem Programm


Interpreten

Chieko Mori, Koto

Oliver Grimm, Lautsprecher

Programm

Chieko Mori

Improvisation (2015)

Oliver Grimm

Voice from Cactus (2014)

Oliver Grimm

Elektroakustische Komposition für japanisches Koto und Lautsprecher in vier Teilen. Teil 4 (2012) UA

Chieko Mori

Kicyo (2013)

Oliver Grimm

Wasserlauf (2015) UA

Oliver Grimm

In a Grove (2015) UA

Chieko Mori

Kouru (2012)

Chieko Mori

Lisbon no Yube (2010) UA

Oliver Grimm

Rondo (2015) UA

Oliver Grimm

Saitenstudie 3 (2015)

Chieko Mori

Niji Asobi (2015) UA

Anmerkung

Eine Kooperation von Wien Modern und der Alten Schmiede.

Karten

Samstag, 21. November 2015
20:00 Uhr

Alte Schmiede IV

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Themen 2017

Kontakt

Wien Modern
Lothringerstraße 20
1030 Wien

Tel.: +43 1 24200
office@wienmodern.at

Förderer & Sponsoren

Festivalpartner | Wien Modern is member of IMZ