Dreihundertfünfundsechzig+

Dienstag, 21. November 2017, 10:30 Uhr

Dschungel Wien
Museumsplatz 1
1070 Wien

Foto: Anna Kohlweis

Skandale, Anschläge, Wahlen, Umbrüche und das ganz normale Leben: Zwölf junge Menschen aus Graz, Linz und Wien haben das Jahr 2016 in Tagebüchern protokolliert. Im Kopf der ZuschauerInnen entsteht aus vielen Mosaiksteinen ein Gesamtbild eines ereignisreichen Jahres.


Interpreten

Chor, Florian Haneder, Anna Kassmannhuber, Lena Lammer, Lorenz Manzenreiter, Atsut Moja Calle, Viktoria Rauchenberger, Christine Tielkes

Text, Hayam und Sadek al Alwani, Katrin Edtmayr, Hannah Ernst, Lena Hödl, Anna Kassmannhuber, Yuria Knoll, Sophia Moustakakis, Apollo Pamperl, Clara Porak, Franziska Ruspeckhofer, Iris Schimpelsberger, Kim Wallgram

Darstellerinnen, Cristina Maria Ablinger, Wolfgang Fahrner, Daniela Graf, Sarah Scherer

Carmen Jelovcan, Regieassistenz

Georg Lindorfer, Ausstattung

Claudia Seigmann, Regie

Programm

Claudia Seigmann, Bernhard Fleischmann

Dreihundertfünfundsechzig+. Performance nach einem kollektiven Tagebuch über das Jahr 2016 (2016-2017)

Textfassung: Claudia Seigmann, Claudia Tondl Nach einer Idee von Corinne Eckenstein

Anmerkung

Produktion theaternyx*, Theater Foxfire und Dschungel Wien
Koproduktion Wien Modern
Kooperation Theaterfestival Schäxpir Linz

Karten

Dienstag, 21. November 2017
10:30 Uhr

Dreihundertfünfundsechzig+

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.


Ermäßigung für GeneralpassinhaberInnen
Kartenpreis(e): € 14/10 ,-

20% Ermäßigung für Generalpass-InhaberInnen bzw. AbonnentInnen der Kinder/Jugend-Zyklen des Wiener Konzerthauses (1 Karte pro Generalpass bzw. Abonnement)
€ 1,- Ermäßigung für Ö1 Club-Mitglieder (2 Karten). Vorverkauf: € 14,-/Jugendliche € 10,-; Preise an der Abendkassa: € 16,-/Jugendliche € 12,-

Kontakt

Wien Modern
Lothringerstraße 20
1030 Wien

Tel.: +43 1 24200
office@wienmodern.at

Wien Modern