Fifty-Fifty in 2030. Gender equality in music, ten years from now: Panel discussion

Mittwoch, 30. Oktober 2019, 18:00 Uhr

mdw Campus, Joseph-Haydn-Saal
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien

Marin Alsop © Adriene White

Marin Alsop ist eines der prominentesten Role Models für Dirigentinnen. Mit zwei Konzerten am 24. und 31. Oktober 2019 startet sie ihre Eröffnungssaison als neue Chefdirigentin des RSO Wien – und als erste Chefdirigentin eines großen Symphonieorchesters in Österreich. Aus diesem Anlass finden an der mdw in Kooperation mit RSO Wien, Wien Modern und Wiener Konzerthaus Lectures mit Komponistinnen, eine Masterclass mit Marin Alsop für Dirigentinnen und eine Podiumsdiskussion über Gleichstellung in der Musik statt. Während 55% der derzeitigen Studierenden an der mdw Frauen sind, sind vor allem Bereiche wie Komponieren und Dirigieren noch weit von der Gleichstellung der Geschlechter entfernt. Was unterstützt Dirigentinnen und Komponistinnen dabei, Karriere zu machen? Was bremst sie? Welche kulturpolitischen Maßnahmen wie etwa eine Quotenregelung könnten tatsächlich helfen? Was müsste getan werden, um gleiche Rechte und Chancen für Musikerinnen, Komponistinnen und Dirigentinnen in kulturellen Institutionen und Verbänden herzustellen?


Interpreten

Christoph Becher, Gespräch

Marin Alsop, Gespräch

Patricio Canete-Schreger, Gespräch

Gerda Müller, Gespräch

Agata Zubel, Gespräch

Renata Schmidtkunz, Moderation

Anmerkung

Produktion mdw, RSO Wien, Wiener Konzerthaus und Wien Modern
Im Rahmen der Career Talks at mdw

Karten

Mittwoch, 30. Oktober 2019
18:00 Uhr

Fifty-Fifty in 2030. Gender equality in music, ten years from now: Panel discussion

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Themenbereiche 2020

Generationen + Vielfalt

Sa, 02. November 2019 | 19:30
Arditti Quartet

Sa, 02. November 2019 | 22:15
Black Page Orchestra

So, 03. November 2019 | 16:00
Abschiedskonzert die reihe

So, 03. November 2019 | 19:30
Schallfeld

Fr, 08. November 2019 | 22:00
Minimal Night Music. Salon Souterrain: Growth I

Sa, 09. November 2019 | 22:00
Minimal Night Music. Salon Souterrain: Growth II

So, 10. November 2019 | 11:00
Josef Matthias Hauer Revisited. Alte Schmiede I

So, 10. November 2019 | 16:00
Salon Souterrain: Growth III

Mo, 11. November 2019 | 18:00
Junge Musik

Fr, 15. November 2019 | 19:00
Dschungel Wien Modern: Gras wachsen hören

Sa, 16. November 2019 | 16:00
Wachstum: Lautpoesie und Musik

Sa, 16. November 2019 | 19:00
Dschungel Wien Modern: Gras wachsen hören

So, 17. November 2019 | 16:00
Dschungel Wien Modern: Gras wachsen hören

Mo, 18. November 2019 | 10:30
Dschungel Wien Modern: Gras wachsen hören

Di, 19. November 2019 | 10:30
Dschungel Wien Modern: Gras wachsen hören

Di, 19. November 2019 | 19:00
Dschungel Wien Modern: Gras wachsen hören

Mi, 20. November 2019 | 10:30
Dschungel Wien Modern: Gras wachsen hören

Do, 21. November 2019 | 10:30
Dschungel Wien Modern: Gras wachsen hören

Do, 21. November 2019 | 19:00
Dschungel Wien Modern: Gras wachsen hören

Sa, 23. November 2019 | 18:30
Dschungel Wien Modern: Gras wachsen hören

So, 24. November 2019 | 11:00
mumok Workshop

So, 24. November 2019 | 12:00
mumok Matinee petite

So, 24. November 2019 | 16:00
Dschungel Wien Modern: Gras wachsen hören

Kontakt

Wien Modern
Lothringerstraße 20
1030 Wien

Tel.: +43 1 24200
office@wienmodern.at

Förderer & Sponsoren

Mit freundlicher Unterstützung

Festivalpartner | Wien Modern is member of IMZ